Impressum

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich
Juwelier Koller GmbH
Hauptplatz 14
8330 Feldbach

Telefon: +43 664 428 18 02
E-Mail: office@kollerundkoller.at
Website: http://www.kollerundkoller.at

Firmenbuchnummer: 352716a
Firmengericht: Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz
GLN (der öffentlichen Verwaltung): 9110017672440
UID-Nummer: ATU66080199
Geschäftsführung: Horst Manfred Koller
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Steiermark

LG Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- u. Briefmarkenhandel
Handelsgewerbe und Handelsagenten
Berufszweig: Handel mit Edelmetallen, Edelmetallwaren, Edelsteinen,  Perlen, Handel mit Uhren, Uhrenbestandteilen und Uhrmacherbedarf
GISA-Zahl: 19582986
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Bezirkshauptmannschaft Südoststeiermark

LI Kunsthandwerke
Uhrmacher (Handwerk)
Berufszweig: Uhrmacher
GISA-Zahl: 19582979
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Bezirkshauptmannschaft Südoststeiermark

Allgemeine Geschäftsbedingungen Juwelier24 

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem „Verkäufer“ Juwelier24.at [Juwelier Koller GmbH, Geschäftsführer Horst Koller] und dem „Käufer“ (Endkunde) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Für Geschäfte, an denen kein Endkunde/Verbraucher beteiligt ist, gelten diese Bedingungen nicht. Abweichende Bedingungen werden nur dann wirksam, nachdem sie von uns schriftlich bestätigt wurden.

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Juwelier24.at und den Verbrauchern und Unternehmern, die das Internetangebot von Juwelier24.at nutzen. Dies betrifft die Nutzung der Website Juwelier24.at sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die mit Juwelier24.at in Geschäftsbeziehung treten, ohne dass dies ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche und juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit mit Juwelier24.at in eine Geschäftsbeziehung treten.

 

§ 2 Vertragsschluss

Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktdarstellungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden. Der Kunde kann das Angebot telefonisch unter +43 664 3778899, oder schriftlich, per E-Mail an office@kollerundkoller.at oder über das Bestellformular im Online-Shop des Verkäufers abgeben. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons „Bestellung absenden“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden durch eine schriftliche (Brief) oder elektronisch übermittelte (Fax oder E-Mail) Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.

Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

 

§ 3 Uneingeschränktes Umtausch- und Rückgaberecht

Bitte rufen Sie uns im Falle einer Rücksendung unter +43 664 3778899  an, damit wir die Einzelheiten der Rücksendung besprechen können. Wir bitten Sie, alle Uhren und Schmuckstücke in der Originalverpackung auf Ihre Kosten an uns zu retournieren. Die Rückgabefrist beginnt am Tag der Warenlieferung an Sie. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Rücksendung geschieht auf Ihre Gefahr und Kosten hin. Die Rücksendung erfolgt an: Juwelier Koller GmbH – Hauptplatz 14, 8330 Feldbach, Austria.

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Bei Beschädigung oder Gebrauch der Ware kann Wertersatz verlangt werden, dies können Sie vermeiden indem Sie die Teile, die Sie retournieren möchten nicht in Gebrauch nehmen. Darunter sind sämtliche Gebrauchsspuren wie Kratzer, Dellen, Kerben oder Abriebstellen am Trägermaterial und am Besatz zu verstehen.

.

§ 4 + § 5 Preise, Zahlung und Versandkosten

Alle angegebenen Preisen verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Sie können ganz einfach mittels Ihrer Kreditkarte z.B. Mastercard, Visa oder mit Maestro Secure Code bezahlen. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen. Die Versandkosten innerhalb Österreichs sind kostenlos. Für Bestellungen Für Deutschland und Länder innerhalb der Europäischen Union ist ab einem Bestellwert von EUR 39,00 der Versand kostenlos (darunter verrechnen wir eine Versandpauschale von EUR 9,90). Versandkosten für ein anderes Land (mit Zollabgaben verbunden) bitte per Email an office@kollerundkoller.at erfragen. 

 

§ 6 Lieferung

Juwelier24.at liefert Ihre Artikel direkt zu Ihnen nach Hause. Wir sorgen dafür, dass Ihre bestellte Ware an die von Ihnen angegebene Lieferadresse sicher ankommt. Bestell- und Lieferadresse müssen nicht gleich sein. Wir liefern an jede gewünschte Adresse (außer an eine Postfach-Adresse) in Österreich (einfach im Bestellformular eintragen). Die Kosten für eventuelle Teillieferungen übernehmen wir natürlich. Wenn der Käufer eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen. Es gibt keinen Mindestbestellwert. 

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Auftragseingang. Bitte beachten Sie aber in jedem Fall die entsprechenden Informationen zur Verfügbarkeit der Artikel im Bestellablauf. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend per Email oder Telefon informieren.

Trotz sorgfältiger Lagerhaltung kann es vorkommen, dass ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht. 

 

§ 7 Transportschäden und Verlust 

Wird die Ware oder die Verpackung beschädigt geliefert, so hat der Kunde dies sofort beim Transportunternehmen zu reklamieren und uns unverzüglich durch eine E-Mail an office@kollerundkoller.at oder per Telefon oder Fax zu informieren. Erwirbt der Käufer die Ware für seine gewerbliche oder berufliche Tätigkeit, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auf ihn über, sobald wir den Kaufgegenstand dem Transportunternehmen zur Ausführung der Versendung ausgehändigt haben.

 

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Juwelier24.at. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Juwelier24.at nicht zulässig.

 

§ 9 Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Juwelier24.at, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Juwelier24.at oder deren Angestellten oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von Juwelier24.at gegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt. Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit unseres Internetshops.

 

§ 10 Gewährleistung
 

Juwelier24.at gewährleistet, dass die bestellte Ware unser Büro in einwandfreiem Zustand ohne Mangel verlässt. Die Produktabbildungen auf der Webseite können vom Aussehen der gelieferten Ware hinsichtlich der Farbe, Struktur und Größe geringfügig abweichen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind. Dem Besteller ist bewusst, dass bei einer Bestellung per Internet die farbliche Darstellung der Ware möglicherweise wegen der Art und Qualität seiner technischen Geräte von der tatsächlichen Farbe abweicht und hierdurch keine Gewährleistungsverpflichtung begründet wird. Schmuck kann selbst durch normale Benutzung Gebrauchsspuren in Form von Kratzern, Kerben, Dellen oder Abriebstellen bekommen, die allesamt keinen Mangel darstellen und nicht dieser Gewährleistungsverpflichtung unterliegen. Ausgenommen von der Gewährleistung sind weiterhin Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch, Überbeanspruchung und auf mangelnde oder falsche Pflege oder Lagerung zurückzuführen sind. Sie können offensichtliche Mängel an den gelieferten Waren oder Falschlieferungen nur geltend machen, wenn Sie diese innerhalb eines Monats nach der Lieferung unter genauer Beschreibung in Textform uns gegenüber erwähnen. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit ist die Absendung der Mängelrüge. Ansonsten beträgt die Gewährleistungspflicht zwei Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware an Sie. Sofern die Ware offenkundig mit Mängeln behaftet ist, werden wir in angemessener Zeit für Nacherfüllung, das bedeutet entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen, sofern Sie Privatperson im Sinne § 13 BGB sind. Ist die von Ihnen gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigem Kostenaufwand möglich, sind wir berechtigt, in der anderen Form nachzuerfüllen. Die für die Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen werden durch uns getragen. Gelingt uns die Nacherfüllung nicht, so haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises. Entscheiden Sie sich für die Rückgängigmachung des Kaufvertrages, sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Alle weitergehenden Ansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen; dies gilt insbesondere für Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Diese Haftungsfreizeichnung gilt dann nicht, wenn die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

 

§ 11 Datensicherheit

Um die Datensicherheit Ihrer persönlichen Daten beim Übermitteln im Internet zu gewährleisten, setzen wir bei allen Formularen die SSL-Technik (SSL 3.0, RC4 mit 128 Bit Verschlüsselung (Hoch), RSA 1024 Bit - je nach verwendetem Browser) ein. Des Weiteren kommen bei unserem Internetauftritt im Rahmen der Online-Bestellabwicklung Cookies zum Einsatz. In diesen werden lediglich technische und keinerlei persönliche Informationen gespeichert.

 

§ 12 Haftungsausschluss für fremde Links

Wir haben auf unserer Website Links zu anderen Seiten im Internet eingefügt und bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Wir erklären ausdrücklich, dass wir auf die zukünftige Gestaltung und den Inhalt dieser verlinkten Seiten keinerlei Einfluss haben. Diese Seiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der auf dieser Homepage verlinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.


§ 13 Gutscheine

Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich.

 

§ 14 Anwendbares Recht

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Österreich. Gerichtsstand ist 8330 Feldbach.

 

§ 15 Salvatorische Klausel
 

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt, es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.